AUGEN

Blicke

WENN SIE GEFUNDEN HABEN,

                     WAS SIE NIE SUCHTEN,

                                 WAREN SIE BEI UNS...®

Von 1875 bis 2020 haben vier Goldschmiede-Generationen ein handwerkliches und künstlerisches Fundament geschaffen, das sich von sakralen Kunstwerken hin zum bedeutungsvollen Unikatschmuck gewandelt hat.

 

Gerold Schodterer über seine Arbeit: "Für mich liegt die Faszination meiner Arbeit als Goldschmied im Erschaffen von bedeutungsvollen und außergewöhnlichen Schmuck-Unikaten die für unsere Kunden zu wertvollen Lebensbegleitern werden.

 

Die Essenz meiner Berufung besteht darin, das Nicht-Existierende durch den Prozess der Idee zu einem geistigen Bild und in weiterer Folge zu einem greifbaren Unikatschmuckstück werden zu lassen, dem durch Symbolsprache und künstlerischen Ausdruck Leben eingehaucht wird. Ein kreativer Akt der Schöpfung: von einer ideellen Vorstellung zur vollendeten Erscheinungsform."

Galerie